Schulprofil

Umfassendes Bildungs- und Freizeitangebot

  • die Schule im Dorf als Kulturträger
  • umfassendes Bildungsangebot
  • flexibel durch Kurse und Projekte
    unter Berücksichtigung von Schüler- und Elternwünschen

An unserer Schule haben die SchülerInnen die Möglichkeit aus einem Kurs- und Projektangebot, das auch Wünsche der Eltern und Schülern berücksichtigt, auszuwählen (z.B. Sportkurs, Schulspiel, Krippenbau, Umweltprojekte....).

Wir legen großen Wert auf grundlegende Informatikkenntnisse, die die Schüler auf weiterführende Schulen und auf das Berufsleben vorbereiten. Dazu bieten wir eine jahresdurchgängige Informatikstunde in der dritten Klasse, in den Hauptfächern jede Woche jeweils eine Stunde computerunterstützten Unterricht und spezielle Kurse für besonders Interessierte an (Internet, Programmieren.....). Fallweise setzen wir die Computer auch in allen anderen Gegenständen und im Förderunterricht ein.

Um das kulturelle Interesse unserer Schüler zu fördern, beteiligen wir uns regelmäßig am Angebot der Kulturservicestelle (Dichterlesungen, Musiktheater, musikalische Demonstrationen, pädagogisch wertvolle Filmvorführungen....). Außerdem stellen wir unseren Schülern das breite Angebot unserer Schulbücherei (Sachbücher, Belletristik, Gemeinschaftsspiele....) zur Verfügung.

Karitative und religiöse Anliegen (Firmvorbereitung, Berücksichtigung kirchlicher Feiertage, Mithilfe bei Sammlungen, Projekte zum Thema "Dritte Welt"...) unterstützen auch nach besten Kräften.


Schulklima

Wir sind eine Schule, die um ein angenehmes Schulklima für Schüler, Eltern und Lehrer bemüht ist.

Entscheidungen versuchen wir gemeinsam zu treffen. Das gelingt uns auch dadurch leichter, da wir eine sehr kleine Schule sind, an der jeder jeden kennt und zwischen allen ein freundschaftliches Verhältnis herrscht.

Um das Gemeinschaftserlebnis für alle zu fördern, feiern wir gerne miteinander (Weihnachten, Fasching, Sportfeste, Einkehrtage, Abschlussfeiern.......); die alljährlichen Adventbasare der 3. Klassen sind ein Fixpunkt im Dorfgeschehen; auch die Projektwochen (Schwimmwoche, Landschulwoche, Schilager und Wienwoche) dienen dem Aufbau einer Klassengemeinschaft. Bei der Durchführung von Bezirkssportfesten hat sich unsere Schule bereits einen guten Namen gemacht.

Durch die tatkräftige Unterstützung der Eltern (Mitarbeit beim Adventbasar, Elternsprechtag, Sportfest....) war es in den letzten Jahren immerhin möglich, die Kosten für die Projektwochen so günstig wie möglich zu halten.

Im Unterricht sind wir bemüht, die Schüler in erster Linie zu fördern und zu unterstützen; gute Leistungen loben wir auch gerne. Um ein angenehmes Klassenklima für alle zu schaffen, bemühen wir uns gemeinsam um einen freundlichen Umgangston, Ordnung und Disziplin.


Grundwissen


Vermittlung eines umfassenden Grundwissens als Basis für den erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben bzw. für den weiteren Bildungsweg.

Das heißt für uns:

  • Schwerpunkt "Informatik"
    Einsatz des Computers in allen Fachbereichen
  • Schwerpunkt "Natur" und »Naturpark« (Naturparkschule)
  • Schwerpunkt "Begabungsförderung"
    Spezielle Angebote zur Erkennung und Förderung individueller Begabung und Fertigkeiten
  • Schwerpunkt "Lernhilfe"
    Förder- und Stützkurse für Schüler mit Teilleistungsschwächen
  • Schwerpunkt "Offene Schule"
    Kontakte nach außen: Sprachreisen, Exkursionen, Ausstellungen, Betriebsbesichtigungen
    Kontakte von außen: Vorträge, Workshops, Theater, Filme, Diskussionen
  • Schwerpunkt "Aktualität"
    Tagesgeschehen ist Thema im Unterricht

Organisation

Wir sind eine Schule, die um eine straffe Organisation des Schulalltags bemüht ist.
Wir gestalten den Stundenplan für unsere Schüler und Schülerinnen so, dass ihnen noch genügend Freiraum für persönliche Neigungen und Interessen zur Verfügung steht.
Der Unterricht findet am Vormittag (jeweils 6 Stunden) statt.
Am Nachmittag werden Kurse, Projekte und Förderunterricht angeboten.

Anzahl der Schularbeiten:

F  1. Klasse: 3 Schularbeiten
F  2. - 4. Klasse: 4 Schularbeiten
D: 4 Schularbeiten
M: 4 Schularbeiten

Schularbeitentermine